Susanne Hofmeier

    Solothurner Institut für Erwachsenenbildung und TransaktionsAnalyse im Oberwallis

 

Home
Philosophie
Sterben, Tod und Trauer
Psychologische Beratung
Zen-Meditation
Susanne Hofmeier
Informationen     

Susanne Hofmeier, 1950, Transaktionsanalytikerin (CTA), Integrative Psychotherapeutin (ECP), Supervisorin der EAS, Fachfrau für spirituelle Sterbe- und Trauerbegleitung, 3944 Unterbäch.

Ausbildung als Kindergärtnerin, Seminarlehrerin und Erwachsenenbildnerin. Langjährige 
Tätigkeit als Kindergärtnerin und am Kantonalen Kindergärtnerinnenseminar  Solothurn.

Durch die Krankheit, das Sterben und Tod des ersten Lebenspartners im Jahr 1985 intensive Auseinandersetzung mit Leben, Sterben und Tod. Daran anschliessend Ausbildung in Humanistischer Psychologie, Transaktionsanalyse, Tiefenpsychologische Supervision, Integrative Psychotherapie und Körperpsychtherapie. Weiterbildung in Sterbe- und Trauerbegleitung.

Seit 1998 eigene Praxis für psychologische Beratung und Supervision. 2001 Gründung des Instituts SIETA (Solothurner Institut für Erwachsenenbildung und Transaktionsanalyse). Seither auch Ausbildnerin für Transaktionsanalyse  (bis 2017) und Sterbe- und Trauerbegleitung.

2015 Umzug ins Oberwallis.

 

Bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Website senden Sie ein E-Mail an: webmaster@sieta.ch 
Copyright © 2011 Solothurner Institut für Erwachsenenbildung und Transaktionsanalyse im Oberwallis